[EasyLinux-Ubuntu] Re: Skript für doppelte Dateien

Dennis Neumeier dennismail at gmx.net
Die Okt 3 10:43:31 CEST 2006


> Hallo Dennis!
>
> Ich möchte im Folgenden ein "Skript" vorstellen, mit dem Du Deine Aufgabe
> bewältigen kannst. Es handelt sich dabei aber weder um ein Shell-, noch
> Awk-, noch Perl- oder sonstiges Skript. Ich muß dazu noch sagen, "sowas mit
> einem Shell-Skript (zu) machen", halte ich - eben wegen der von Dir
> angesprochenen Rekursion und der doch eher bescheidenen Mittel einer Shell
> - für keine so gute Idee. D.h.: das Problem liegt in der Verarbeitung; man
> müßte sich jeden Treffer (d.i. Datei) merken - sagen wir mal, in einer
> Liste. Dann müßte man für jede neu hinzukommende Datei die Liste
> durchmustern, ob sie bereits vorhanden ist oder nicht. Ein ziemlich
> aufwendiges Unterfangen, aber mehr gibt eine Shell nicht her. (Ich muß aber
> eingestehen, daß Shellprogrammierung bei mir schon länger zurückliegt.)
>
> Aber nun zur Lösung, geschrieben in Common Lisp:

Ich kürz hier mal den Rest weg, weil mir bei einer so umfangreichen Antwort 
die Spucke wegbleibt!

Mir ist bewusst, daß solche Anworten aus verständlichen Gründen selten sind - 
und deshalb ein umso größeres DANKE!!! Ich werd das ganze ausprobieren, 
sobald ich kann!

Gruß,
Dennis