[EasyLinux-Ubuntu] [OT] Mail mit falschem Empfänger?

Hartmut Haase hha4491 at web.de
Mit Dez 5 13:04:19 CET 2007


Hallo Thomas,
> Das verstehe ich nicht wirklich....
> Ich muss doch auf jeden Fall eine Adresse angeben, wo das ganze
> hingeschickt werden soll ????
normalerweise trägst du dich in eine liste ein, von der du dann post bekommst, 
und die post geht dann z. b. an 
"Linux Usergroup <lug at lug-salem.de>".
Spammer machen das so ähnlich, indem sie deine adresse in irgendeine liste 
eintragen oder einem provider mit hilfe von wildcards adressen entlocken.
-- 
Viele Grüße,
Hartmut 

Hungerhilfe: http://www.thehungersite.com

Kampagne gegen den Ausverkauf der Deutschen Bahn:
http://www.bahn-fuer-alle.de

Das heutige Motto:
Too much of a good thing can be wonderful!