[EasyLinux-Ubuntu] Debian - cat /dev/zero > /dev/sda

Moniqué Kaiser wurstgrab at arcor.de
Die Dez 25 15:48:11 CET 2007


Hallo Liste

Wir haben so etwas schon mal in der AG gemacht. Ich will aber trotzdem
lieber erst mal fragen:

Wenn ich eine USB-Festplatte mit dem Befehl cat /dev/zero > /dev/sda
überschreiben lasse, dann ist danach alles weg? Auch die Partitionen?
Ich kann die dann mit fdisk neu an legen und mit mkfs neu formatieren?

Wie lange würde das bei 80 GB ungefähr dauern? Denn zwischen drin
aufhören kann ich da ja wohl nicht.

Danke
Moni

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 252 bytes
Beschreibung: OpenPGP digital signature
URL         : http://www.easylinux.de/pipermail/ubuntu/attachments/20071225/cd7be9b9/signature.pgp