[EasyLinux-Ubuntu] locales broken

ebiexi at netscape.net ebiexi at netscape.net
Fre Feb 2 11:01:56 CET 2007


  Beim Versuch mit adept oder synaptic irgendwelche Updates zu machen wird mir immer gemeldet 
 locales broken. 
 Der Vorgang wird abgebrochen, Updates und Neuinstallationen sind für mich zur Zeit nicht möglich. 
 Der Versuch der Korrektur mit 
 
 sudo dpkg-reconfigure locales 
 
 schlägt auch fehl mit folgender Meldung: 
 
 perl: warning: Setting locale failed. 
 perl: warning: Please check that your locale settings: 
 LANGUAGE = "de_DE:de:en_GB:en", 
 LC_ALL = (unset), 
 LANG = "de_DE.UTF-8" 
 are supported and installed on your system. 
 perl: warning: Falling back to the standard locale ("C"). 
 locale: Cannot set LC_CTYPE to default locale: No such file or directory 
 locale: Cannot set LC_MESSAGES to default locale: No such file or directory 
 locale: Cannot set LC_ALL to default locale: No such file or directory 
 /usr/sbin/dpkg-reconfigure: locales is broken or not fully installed 
 
 Die letzte Zeile ist ja absurd: Locale ist broken und soll deshalb reconfiguriert werden, das ist aber nicht möglich, weil locale broken ist. Eine klassische Loop. 
 
 Gibt es eine Lösung? Kann man in die Konfigurationsdateien händisch eingreifen? 
 
 Schon mal besten Dank 
 Ebiexi 
  
________________________________________________________________________
Kostenlos: AOL eMail
2 GB Speicherplatz sowie erstklassiger Spam- und eMail Virenschutz.
Sichern Sie sich Ihre persönliche eMail Adresse noch heute!
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: http://www.easylinux.de/pipermail/ubuntu/attachments/20070202/f1a2a996/attachment.htm