[EasyLinux-Ubuntu] Re: Swap immer deaktiviert, was tun? (none vs. swap)

Patrik Schönfeldt megabauer at freenet.de
Mit Feb 7 19:24:58 CET 2007


>
> > Hallo Thomas.
> > Ich hab in meiner fstb (Ubuntu 6.10) wegen Partitionierung auch die
> > Devices angegeben. Das geht also. Ich würde mir eher um das "noauto"
> > Gedanken machen. Es liegt sehr nahe, dass es deswegen nicht automatisch
> > gemountet wird... Bei mir sieht das so nämlich so aus aus:
> > <file system> | <mount point> | <type> | <options> | <dump> | <pass>
> > /dev/sda1 | none | swap | sw | 0 | 0
> > Also ohne "noauto".
> >
> > Grüße,
> > Patrik
>  
>
> Hallo Patrik!
> hast du da none ausgeschrieben? Wird dadurch verhindert, dass ein Mountpunkt 
> angelegt wird? ich denke nämlich es ist keine gute idee aus versehen in den 
> swap zu schreiben....
> Grüße,
> Thomas
>
>   


Also bei mit steht da definitiv "none". Wenn ich mich nicht irre, wurde das auch so angelegt... Im Netz habe ich gerade beide Versionen finden können, wird also beides gehen.