[EasyLinux-Ubuntu] Netzwerk funktioniert nicht unter Dapper + Knoppix-CD

Markus Goebel markus.goebel at gmail.com
Don Mar 8 12:34:20 CET 2007


Hallo Freunde,

ich benutze einen IBM Thinkpad T43 und KUbuntu Dapper Drake.

Seit heute morgen komme ich damit nicht mehr ins Internet, weder per
Ethernet-Kabel noch per WLAN. Das hatte monatelang super geklappt.
Auch wenn ich es mit der Knoppix-CD versuche, komme ich nicht ins
Netz.

Unser zentraler Router ist eine Fritz!Box Fon ata, an der noch ein
WLAN Access Point hängt. Auf diese Weise kann sich der zweite Laptop
im Haus, der unter Windows XP läuft, problemlos mit dem Netz
verbinden. Der Internet-Zugang funktioniert also.

Ich habe mir mal meine Logfiles angeschaut und sie sehen größtenteils
gut aus. ath0 und eth0 machen verschiedene Aktionen und ich habe keine
Warnungen bezüglich des Netzwerkes gefunden. Wenn ich mit dem
KNetworkmanager nach WLANs suche, dann wird der Vorgang normal
gestartet. Ich komme bloß in kein WLAN rein, weil in unserem Haus alle
verschlüsselt sind und ich mit meinem eigenen WLAN die beschriebenen
Probleme habe.

Eine Meldung ist mir aufgefallen, die gleichlautend in /var/log/syslog
und /var/log/daemon.log steht:

localhost kdm_greet [5104]: Can't open defaul user face
localhost kdm_greet [5104]: Internal error: memory corruption detected

Diese Meldung ist [mit verschiedenen Nummern zwischen den eckigen
Klammern] mehrmals zu finden.

Hat sie etwas zu bedeuten? Was kann ich tun, um ins Netz zu kommen.

Mich beunruhigt, dass es auch unter Knoppix nicht funktioniert. Das
deutet auf einen Hardware-Defekt hin. Aber warum sagt dann keins der
Logfiles, dass meine Netzwerkkarte kaputt ist?

Kann jemand von Euch helfen? Vielen Dank!

Ciao
Markus