[EasyLinux-Ubuntu] Manuelles Internetverbundung mit alice

Frank frankerika at gmx.de
Son Mar 11 16:09:37 CET 2007


On Sun, 11 Mar 2007 15:58:15 +0100
Stjepan Beles <b.stjepan at yahoo.de> wrote:

> Frank schrieb:
> > On Sun, 11 Mar 2007 15:22:12 +0100
> > Stjepan Beles <b.stjepan at yahoo.de> wrote:
> >
> >
> >   
> >>>>     
> >>>>         
> >>> versuch mal sudo poff -a
> >>> und einschalten sudo pon dsl-provider
> >>>       
> >
> >   
> >> Hi Frank
> >> hab nicht funktioniert. mit Befel sudo poff  ist alles ok, Verbindung
> >> ist wegg. Aber mit sudo pon dsl-provider geht nicht. Ich musste pc nNeue
> >> starten.
> >> Stjepan
> >>     
> > Hmmm, Du bist bei Alice und hast Du DSL?
> > poste doch mal den Inhalt von /etc/ppp/peers/dsl-provider
> >
> >
> >   
> > ------------------------------------------------------------------------
> >
> > _______________________________________________
> > Ubuntu mailing list
> > Ubuntu at easylinux.de
> > http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/ubuntu
> Ja dass stimmt alice und dsl.
> Habe Versucht mit /etc/ppp/peers/dsl-provider und habe Nachricht
> bekommen   "Permission denied". dann habe versucht mit sudo
> 
> /etc/ppp/peers/dsl-provider, und dan kommt "command not found"
gib ein nano /etc/ppp/peers/dsl-provider
den Inhalt dann bitte posten.

-- 
          Bis die Tage mal...Frank             
                Quid pro quo
  Diese Mail wurde mit Sylpheed erstellt.
UBUNTU LINUX Dapper 6.06 Long Term Support