[EasyLinux-Ubuntu] Debian 4.0; Panel-Applet: Netspeed

Manfred Laun manfred.laun at gmail.com
Mit Sep 12 15:45:41 CEST 2007


-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

Gerhard Brandenburg schrieb:

Hallo Gerhard
> 
> 
> Am Freitag, 10. August 2007 17:59 schrieb Manfred Laun:
>> Am 10.08.2007, 12:38 Uhr, schrieb Gerhard Brandenburg <gamma7 at gmx.net>:
>>> Hello Gerhard,
>>>
>>>> Dieses kleine Tool heißt "Netspeed" und ist nach seiner Installation
>>>> unter
>>>> den üblichen Panel-Applets
>>>> aktivierbar. Es stellt sich automatisch auf die entsprechende
>>>> Schnittstelle, eth, dialup, usw. ein.
>>>>
>>>> "Netpseed" ist auch unter Debian 4.0 - Gnome intallierbar.
>>> habe netspeed installiert, Installation ist normal verlaufen.
>>> Ein Aufruf von netspeed als Root in einer Konsole zeigte jedoch:
>>>
>>> command not found

Als Panel-Applet kannst Du das auch nicht von der Konsole aus oder
anderswo starten.
>> Netspeed zeigt sich als "Netzwerkmonitor" in den Panel-Applets, also bitte
>> von dort aus dem Panel hinzufügen!

Wie bereits berichtet: nach der Installation ist 'netspeed' als
"Netzwerkmonitor" bei den Panel-Applets zu finden, wenn Du den
Gnome-Desktop verwendest. Es steht in der Reihenfolge vor dem Applet
"Netzwerküberwachung". Das Symbol dafür ist ein Bildschirm, rechts mit
einem Art vertikalen Haken versehen.
Darunter steht in Dünnschrift: "Netzwerkmonitor Applet".
Das ziehst Du mit der Maus an die gewünschte Stelle im Panel, ...fertig!

Zu KDE kann ich nicht detailliert berichten. Meine mich zu erinnern,
dass es dort 'kinternet' heißt.

> Der Wille ist da, das Applet leider nicht in der Auswahl. Ich sehe nur einen 
> Systemmonitor. Unter "N" habe ich zur Auswahl: Netzwerkordner und 
> Nicht-KDE-Programme

Der "Systemmonitor" steht alphabetisch sortiert viel mehr gegen Ende der
Applets-Reihe.

> netspeed ist aber installiert.

Da ich lange nichts mehr von Dir gehört hatte, nahm ich an, dass dies
längst gelöst ist.
Falls es wirklich nicht vorhanden ist, würde ich es nochmal
deinstallieren und erneut installieren.



Gruß,
Manfred
- --
Debian GNU/Linux 4.0-r1 Etch
- -Kernel 2.6.18-5-686
- -Gnome 2.14.3-2
Icedove 1.5.0.12
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.4.6 (GNU/Linux)
Comment: Using GnuPG with Mozilla - http://enigmail.mozdev.org

iD8DBQFG5+2EMcs1GaxgKrYRAjxxAJ9gOzpwUdzEpfiw5gtjfdolMr2+uACgl6Ng
PN2hxp0FZZ1CCFYQM17/3n0=
=Ao2L
-----END PGP SIGNATURE-----