[EasyLinux-Ubuntu] Debian - Kaffeine startet immer automatisch

Monique Kaiser wurstgrab at arcor.de
Fre Sep 14 16:12:12 CEST 2007


Hallo Liste

Seit ein paar Tagen ärgert mich etwas. Immer, wenn ich mich anmelde, startet 
automatisch Kaffeine. Ich beende das dann mit der Maus oder Stg+Q. Aber beim 
nächsten Start ist das Programm wieder als erstes da.
Die Einstellungsdatei und den Ordner in .kde habe ich schon gelöscht. 
Ausserdem habe ich gedacht, dass ich eine falsche Verknüpfung im Autostart an 
gelegt haben und das leer gemacht. Eine CD oder so liegt auch nicht im 
Brenner. Trotzdem wird Kaffeine automatisch gestartet.

Gibt es eine versteckt Funktion, die das steuert?

Danke
Moni