[EasyLinux-Ubuntu] [Etch] Etch mit ISDN

Heinz-Stefan Neumeyer s.neumeyer at vegesack.de
Son Sep 16 09:39:56 CEST 2007


Am Samstag September 15 2007 22:47 schrieb Gisela Albrecht:

Hallo Gisela

Warum klaust Du mir denn den Thread? :)

>
> Meine ISDN-Konfiguration aus Yast:
>
> AVM Fritz!Card PCI v2.0
> HiSax Driver ( kein Fax)
> Euro-ISDN (EDSSL)
>
Ich muß mich auch immer noch mit ISDN rumquälen. 
Aber ich habe eine extern Fritz-Box, die ich als Netzwerkinterface ansprechen 
kann. Die habe ich mir gebraucht zugelegt zugelegt, weil ich mit SuSE und der 
PCI-Karte immer wieder rumgeeiert bin.


> Provider ist Arcor ( Tagtarif und Nachttarif).
>
Das erinnert mich an was - mache ich aber PM.


> Ein Linux ohne Internetzugang kann ich nicht gebrauchen. Hat jemand von
> euch einen Tipp, oder lasse ich Debian lieber in der VM, bis am St.
> Nimmerleinstag hier mal DSL angeboten wird?
>
Ach ja...


Gruß Stefan

-- 
Private Nachrichten bitte nur noch an die Adresse s.neumeyer at gmx.net senden.
Zu Wahrung meiner Privatspähre bitte ich die Möglichkeiten der 
GNUgpg-Verschlüsselung zu nutzen.
Public-Keys 6FB9819E1D071F46 und 8B7A04A0D5B8F4DA
Unverschlüsselt zugesandte Nachrichten werde ich nicht mehr beachten.
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 189 bytes
Beschreibung: nicht verfügbar
URL         : http://www.easylinux.de/pipermail/ubuntu/attachments/20070916/4dd582d0/attachment.pgp