[EasyLinux-Ubuntu] Re: Verbindung mit WLAN-Router

Moniqué Kaiser wurstgrab at arcor.de
Mon Jun 16 18:19:25 CEST 2008


Stefan Luetje schrieb:

Hallo Stefan
> 
> Du solltest aber erstmal raus finden, ob deine wlan-Karte und dem
> ndiswrapper überhaupt mit wpa funktioniert und dafür würde ich keinen
> Network-Manager verwenden.

Sie heisst Netgear WG-511v2 und ist für den PCMCIA-Schacht gedacht. 
Stefan hat sie besorgt.
Oberkomisch ist, ich habe jetzt die nötigen Angaben für den Router von 
der AG. Bei Wcid rein geschrieben und dann reicht eine einziger Klick 
auf verbinden. Es geht also auch mit Verschlüsslung.
Ich glaube fast, dass ich einfach irgend wo nur was falsch eingetragen 
habe. Ich habe mir den Router ja eigentlich kaufen lassen, weil da alles 
auf deutsch ist. Leider ist die Bedienungsanleitung auf der CD dafür so 
was von doof. Gerade der Punkt zur Verschlüsslung wird nur ganz am Rand 
erwähnt. Nichts davon, wie man es machen soll, wenn es nicht gleich klappt!

Moni


-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 252 bytes
Beschreibung: OpenPGP digital signature
URL         : http://www.easylinux.de/pipermail/ubuntu/attachments/20080616/d8310ac7/signature.pgp