[EasyLinux-Ubuntu] Mails von Microsoft

Amadeus Bippelsterz debian_amadeus at wasserhorst.de
Die Jun 17 18:02:22 CEST 2008


Am Dienstag, 17. Juni 2008 16:01 schrieb Server:
> Ich würde ein unsubscripe machen und schauen ob der schrott noch weiter
> kommt.wenn er weiter kommt, raufilter wegschmeissen fettig.
>
Also - wer sich so einen Namen anmaßt, sollte eigentlich wissen, daß das so 
ziemlich der dämlichste Ratschlag ist, den man geben kann!!!

Was unbestellt eingeht, wandert grundsätzlich in den Filter!!!


@Moni
Wenn das wirklich mehr werden sollte, Dein Seamonkey bietet eine eingebaute 
Filterfunktion für unerwünschte Mails. Wie wirksam und in wie weit (und 
schnell) die lernfähig ist, kann ich allerdings nicht sagen.
Ansonsten ist ja für KMail eine "echter" Spamfilter eingerichtet. Dann mußt Du 
das benutzen.

-- 
Gruß Amadeus

...vor jeder Wahl sind Enten das beliebteste Geflügel...