[EasyLinux-Ubuntu] Kubuntu Sound -Erledigt-

Alfred Zahlten a.zahlten at googlemail.com
Mon Okt 6 01:40:21 CEST 2008


Am Dienstag, 30. September 2008 00:21 schrieb Amadeus Bippelsterz:
> Am Montag, den 29.09.2008, 21:54 +0200 schrieb Alfred Zahlten:
>
> Hallo Alfred
Hallo Amadeus,

komme nur gelegentlich an den PC und bin meist nur mit lesen der vielen 
Listenmails beschäftigt.
Inzwischen geht ja der Sound über den USB Stick.

> Was denn nur für "Linux-Treiber"?
Ich meinte das fehlende Kernelmodul bei der Installation mit Yast.

> Ich habe rund 20 Rechner mit PCI-Karten aller möglichen Bauarten in der
> Pflege. Soundkarten von ganz einfacher Sound-Blaster über TerraTec (ESS,
> Aureon), Creative bis hin zu einer Fatal-Titanaium-HighEnd-Karte.
> Einfacher 2-Kanal-Ton bis hin zu ich weiß nicht wieviel Kanälen
> Dolby-Surround. Preislage von 3,99 - 299 €.
> Für nicht eine davon habe ich irgend einen "Treiber" besorgen müssen.

Schön das zu hören, ich habe hier OS 10.2 vom Starter Kit 13. Jetzt keine 
Karte mehr aber noch den Audio  5.1 Kanal AC'97 auf dem betagten ASRock
Motherboard K7S41GX.
Vermutlich ist der Baustein kaputt, soll ja vorkommen.

> Was Du brauchst ist bei jeder Distribution in den alsa-Paketen
> enthalten. Unter Etch sind das die Pakete alsa-base, alsa-source,
> alsa-tools und alsa-utils mit ihren Abhängigkeiten

Habe heute nochmal meine Liste mit den installierten Programmen angesehen.
Das ist sie, sicher viel unnützes dabei.

-------alsa nachinstalliert---------
fxload-2002_04_11-134.i586.rpm (installed size 40.70 KB) -- Download Firmware 
into USB FX and FX2 Devices
asterisk-1.2.13-25.i586.rpm (installed size 6.65 MB) -- The Asterisk Open 
Source PBX
alsa-firmware-1.0.13-17.noarch.rpm (installed size 6.30 MB) -- Firmware Data 
Files for ALSA
alsa-1.0.13-22.i586.rpm (installed size 3.83 MB) -- Advanced Linux Sound 
Architecture
asterisk-alsa-1.2.13-21.i586.rpm (installed size 67.60 KB) -- Soundcard Module 
for Asterisk
FA_clalsadrv-1.1.0-21.i586.rpm (installed size 48.40 KB) -- ALSA Driver C++ 
Access Library
alsa-tools-1.0.13-19.i586.rpm (installed size 633.05 KB) -- Various ALSA Tools
alsa-tools-gui-1.0.13-19.i586.rpm (installed size 652.45 KB) -- Various ALSA 
Tools with GUI
pmidi-1.6.0-116.i586.rpm (installed size 68.21 KB) -- A Command Line MIDI 
Player for ALSA
qamix-0.0.7e-188.i586.rpm (installed size 218.54 KB) -- Qt Mixer for ALSA
aeolus-0.6.6-21.i586.rpm (installed size 1.46 MB) -- Virtual Pipe Organ
jaaa-0.4.0-21.i586.rpm (installed size 65.96 KB) -- JACK and ALSA Audio 
Analyser
++++++++++

> Die Pakete heißen unter SuSE vielleicht etwas anders, funktionieren aber
> alle nach dem selben Prinzip, weil PCI-Karten immer über ein
> einheitliches Schema (Befehlssatz) angesprochen werden.

Debian Etch ist eben besser. Ich habe es auch auf einer Extra FP installiert, 
es soll aber Probleme geben wenn es mit OS 10.2 zusammen laufen soll, 
deshalb stecke ich nur selten mal die FP um.

Zur Zeit bin ich ja mit dem 10.2 zufrieden, es ist nach 85 sec. betriebsbereit 
und sonst auch recht schnell. Also beenden wir mal das Soundproblem bis
ich mir mal ein neues  Motherboard zulege.

Gruß Alfred