[EasyLinux-Ubuntu] bash: [: !=: Einstelliger ( unńrer ) Operator erwartet.

Uwe Herrmuth u.herrmuth at gmx.de
Son Jun 6 12:54:22 CEST 2010


Hallo Stefan,

Am Sonntag, 6. Juni 2010 schrieb Heinz-Stefan Neumeyer:

> > Verstehe ich Dich richtig, da├č das "nur" in Terminal-Emulatoren auf der
> > grafischen Ebene und dort auch nur bei bestimmten Terminal-Emus passiert?
>
> Ja
>

Hm - kopfkratz

> > Beim Login auf dem ersten Terminal ist alles ok?
>
> Ich habe die sicher f├╝r einige nicht nachvollziehbare Eigenheit, da├č auf
> jeder meiner sechs Arbeitsfl├Ąchen eine Konsole vom Start weg da zu sein
> hat.

Ja gut - f├╝r einige vielleicht nicht nachvollziehbar aber praktisch. Bei mir 
l├Ąuft auch von Anfang an auf der 4.Arbeitsfl├Ąche quadkonsole. ;-) Ist nicht 
gerade ressourcenschonend aber wer hat der hat.

Ich meinte aber das erste (virtuelle) Terminal ohne grafische Oberfl├Ąche.
STRG+ALT+F1 - da mal eingeloggt und kontrolliert?

snip

>
> btw.
> Habe gerade Dein Script ausprobiert. Da es weder eine positive noch eine
> negativer R├╝ckmeldung gab, nehme ich mal an, da├č da wenigstens alles in
> Butter ist? ;-)

Wenn der R├╝ckgabewert Null ist, ist alles ok. R├╝ckgabe von 1 fehlt entweder 
~/.gnupg/pubring.gpg oder gpg selbst.
Eine echte R├╝ckmeldung gibts nur, wenn das Script an Deinem Schl├╝sselbund was 
├Ąndert, sprich es findet abgelaufene oder zur├╝ckgezogene Schl├╝ssel und l├Âscht 
diese aus dem Schl├╝sselbund. Oder es findet Schl├╝ssel, die demn├Ąchst 
ablaufen. Wenns dazu noch Fragen gibt, mach es lieber per PM.

Viele Gr├╝├če
Uwe 


-- 
OS: Debian GNU/Linux 5.0 Kernel 2.6.26-2 KDE 3.5.10
Benutzer #461074 im Linux-Counter http://counter.li.org
-------------- nńchster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Bin├Ąrdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verf├╝gbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigr├Â├če  : 197 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part.
URL         : http://www.easylinux.de/pipermail/ubuntu/attachments/20100606/083ce00b/attachment.pgp