[EasyLinux-Ubuntu] Warum sind neue Versionen auf alter Hardware instabil?

Heinz-Stefan Neumeyer hsn.debian_user at gmx.net
Mit Jun 9 20:54:38 CEST 2010


On Wed, Jun 09, 2010 at 08:23:28PM +0200, Mark Andre Marquardt wrote:

Hallo Mark-Andre

> 
> Kann es sein, dass meine Hardware zu alt ist und die entsprechenden
> Treiber in den neueren Kernelversionen nicht mehr vorhanden sind?
> Lohnt es sich auf weitere Updates oder die Poin-Releases zu warten oder
> sollte ich von einem Upgrade endgültig absehen (einen neuen PC
> anschaffen...).
> 
Ich habe in der letzten Zeit

5 Laptops Siemens Scenic, BIOS 12/1998 => Etch
2 österreichische Profi-Laptops, BIOS 09/1999 => Mandriva 2010.0	
1 Fujitsu LifeBook, BIOS 02/2003? (hab die Kiste im Moment nicht hier) 
=> Squeeze
2 Dell-Desktop-Rechner, BIOS 12/2002 => Mandriva 2010.0

hergerichtet. Teilweise sogar mit solch für Linux problematischen 
Hardware wie SiS-Graphik-Chips.
Alle laufen zufriedenstellend. Alle aber, wie zu sehen, ohne *buntu.
Wenn dazu Fragen, dann bitte PM.

-- 
Gruß Stefan

<irony mode="irony">Da ich nach Meinung einiger Zeitgnossen 
absolut keine Ahnung mehr davon habe, wie ein Linux-System 
heutzutage zu funktionieren hat, erfolgt die Übernahme meiner 
Ratschläge ausschließlich auf eigene Verantwortung!</irony>
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 835 bytes
Beschreibung: Digital signature
URL         : http://www.easylinux.de/pipermail/ubuntu/attachments/20100609/2bc9c99d/attachment.pgp