[EasyLinux-Ubuntu] Exim Logdateien

Stefan Luetje stefan.luetje at t-online.de
Die Jun 15 16:42:51 CEST 2010


Am 15. Jun 2010 um 16:22 CEST schrieb Monique Kaiser:
> Hi, ich brauche noch ein mal etwas Hilfe:
> 
> Wo kann ich nach schauen, was mit den Mails passiert, die Exim nicht
> weiter verschickt und warum die nicht weiter geleitet werden?
> Die ganzen Logdateien von mail-err, warn, log usw. sind leer.
> Die Einstellungen habe ich alle von dem Rechner mit Lenny übernommen.
> Der Versand funktioniert aber nicht.
 
Wenn die Logdateien alle leer sind, dann vermute ich, daß der Server gar
nicht läuft. Versuch dich doch mal mit telnet einzuloggen 'telnet
localhost 25' (mit QUIT kannst du dich wieder abmelden). Bei mir schaut
das so aus:

,----
| stefan at debian64:~$ telnet localhost 25
| Trying 127.0.0.1...
| Connected to localhost.
| Escape character is '^]'.
| 220 debian64.potato.lan ESMTP Exim 4.69 Tue, 15 Jun 2010 16:37:00 +0200
| QUIT
| 221 debian64.potato.lan closing connection
| Connection closed by foreign host.
`----


Gruß
Stefan

-- 
           > Wenn Linux sich weiter verbreiten will, dann nur so.
     Linux ist ein Kernel, kein Virus.  Der will sich nicht verbreiten.
        (Das scheint mir eine weit verbreitete Fehlannahme zu sein.)
                       Christian Garbs in d.c.o.u.l.m
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 197 bytes
Beschreibung: Digital signature
URL         : http://www.easylinux.de/pipermail/ubuntu/attachments/20100615/d05dfb41/attachment.pgp