[EasyLinux-Ubuntu] Bizarr: Dateien und Verzeichnisse ohne Rechte

Heinz-Stefan Neumeyer hsn.debian_user at gmx.net
Mit Jun 23 15:15:39 CEST 2010


On Wed, Jun 23, 2010 at 01:47:38PM +0200, Frank von Thun wrote:

Hallo Frank

> Ich hatte mal ein ähnliches Problem, dort war der Papierkorb kaputt.
> Es war unter Suse (glaube ich). Konnte nur die Dateien mit dem Befehl
> "Löschen unter Umgehung des Papierkorbes" löschen.
> Vielleicht geht es auch unter ubuntu.
> Gruß Frank
> 
Ich konnte das Problem auf einer RC von 11.3 genau nachstellen:
Irgendetwas ist mit den Archiven wohl faul.

Inzwischen habe ich es "auf die harte Tour" gelöst

cd .local/share/Trash

sudo rm -rf *

Und alles ist weg...

-- 
Gruß Stefan

Kommt das Brüderle oben vom Weinberg und trifft das Jüngelchen Rösler, das
gerade mit dem Niebel Auflösung von Ministerien übt. Doch Kasper Westerwelle
kann nicht mitspielen, da er sich mal wieder mit dem Krokodil Seehofer prügelt.
Na ja, als Handpuppen im Kasperle-Theater können sie ja vielleicht doch noch
Karriere machen...
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 835 bytes
Beschreibung: Digital signature
URL         : http://www.easylinux.de/pipermail/ubuntu/attachments/20100623/ca30e39a/attachment.pgp