[EasyLinux-Ubuntu] Fotobuch erstellen, Bilder dekorieren

Heinz-Stefan Neumeyer hsn.debian_user at gmx.net
Di Jan 4 15:15:31 CET 2011


Am Dienstag, den 04.01.2011, 13:38 +0100 schrieb Frank von Thun:

Hallo Frank

> > 
> > <http://farbglanz.de/portal-fotobuch/bestellen/>
> Nein, wie peinlich.
>
Was ist denn daran peinlich, wenn eine Firma ein natives Linuxprogramm
entwickelt (oder entwickeln läßt), dieses lt. Linux-User aktiv pflegt
und es auch noch kostenlos anbietet?

Ich bezweifle sehr stark, daß unter $MS 99% der Nutzer etwas anderes
benutzen als "Data-Becker" oder Consorten.
QurakXpress oder Adobe Indesign können sich schlicht die wenigsten
leisten, oder bedienen.

Mein Schwager macht sowas übrigens mit Freehand. Und wenn ich selber
sowas mal brauche, gehe ich zwei Häuser weiter - da wohnt jemand der
lernt den Umgang damit als Beruf. 


-- 
Gruß Stefan

Es gibt immer wieder Menschen, die allein schon durch ihre Existenz
beweisen, daß ein komplett abgeschaltetes Gehirn nicht zwangsläufig zum
Tode führen muß!!!
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 836 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/ubuntu/attachments/20110104/91d353ac/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Ubuntu