[EasyLinux-Ubuntu] *.flv Filme zusammenspielen

Wolfgang Voelker wolfgangvoelker at superkabel.de
Do Jan 20 21:06:48 CET 2011


Hallo Frank,

Am 20.01.2011 20:13, schrieb Frank:
> Am Thu, 20 Jan 2011 15:37:11 +0100
> schrieb Wolfgang Voelker <wolfgangvoelker at superkabel.de>:
>
>   
>> Hallo Frank,
>>
>> Am 20.01.2011 14:57, schrieb Frank:
>>     
>>> Am Wed, 19 Jan 2011 20:40:33 +0100
>>> schrieb Wolfgang Voelker <wolfgangvoelker at superkabel.de>:
>>> Hallo Wolfganf,
>>>       
>>>>>   
>>>>>           
>>>> Probiere mal "cat 1.flv 2.flv 3.flv >> name.flv"
>>>>
>>>> 1.flv... durch Einzeldateiname und name durch Name der
>>>> Ausgabedatei ersetzen, du weißt schon wie...
>>>>         
>>> Das hat funktioniert, rechnerisch sind die Daten transportiert
>>> worden, aber nur die erste Datei war überspielt.
>>>
>>> Leider kein Erfolg
>>>       
>>>>         
>>>       
>> Kein Problem, Fehler liegt wahrscheinlich an der Syntax.
>> Nimm diesen Befehl, der klappt:
>>
>>
>> cat *.flv >> name.flv   Hier nur Name durch gewünschten Ausgabenamen
>> ersetzen.
>>     
> Tut mir Leid, auch das ging nicht, ich glaube ich muß die *.vfl erst
> in *.mpg umwandeln und dan mit mencoder zusammenspielen..... 
>
>
>   
cat ist das eigentlich wurscht. Das klebt dir Einzeldateien jedweder Art
(egal ob mpg, flv, txt,...) zu einer Datei zusammen.
=> Wichtig ist die Schreibweise cat Leerzeichen dateinamen Leerzeichen
Doppelpfeil Leerzeichen  Ausgabedatei.
Also "cat  *.flv >> name.flv

siehe auch man cat:  cat - Dateien aneinanderhängen und in die
Standardausgabe schreiben

Ich mache das z.B. in einem Skript, dort nimmt cat die VOB Dateien einer
DVD und klebt die zu einer VOB zusammen, welche dann im Skript noch in
mpg umbenannt wird (kleiner selbstgestrickter DVD - Ripper).

Sollte also wirklich klappen. Sonst kannst du mir die flv's gerne auch
mal pm schicken und ich schaue mal.

Gruß

Wolfgang

-- 
Wissen Sie schon, dass Pfingsten vor Ostern kommt, wenn man den Kalender von hinten liest?

http://www.karl-valentin.de/zitate/zitatedatenbank.htm


-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 262 bytes
Beschreibung: OpenPGP digital signature
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/ubuntu/attachments/20110120/2763a0a0/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Ubuntu