[EasyLinux-Ubuntu] Fehler von Package-Manager

Thomas Lueck luekkenbuesser at aol.de
Fr Jan 21 00:02:53 CET 2011


Am Mittwoch, den 19.01.2011, 20:35 +0100 schrieb Wolfgang Voelker:

Hallo Wolfgang

> Richtig. Es bleibt nur die Frage, ob derzeit die Backports noch Sinn
> machen. Debian 6.0 Squeeze läuft schon sehr stabil und man munkelt, daß
> es Anfang Februar (5/6.2.) offiziel von testing in stable übergehen soll.
> Da du in Squeeze praktisch die Softwarepakete der Lenny Backports hast,
> ist es fast sinnvoller in dieser Richtung weiter zu machen. Es
> erleichtert ein dist-upgrade  wenn da nichr zuviel "Unfug" in den
> Paketquellen rumgeistert.
> 
Danke für diese Informationen. Mir ging es eigentlich im Moment nur um
ein Open-Office 3.
Und sonst möchte ich Debian ja erst ein mal kennen lernen. 


> >
> 
> Ich auch nicht, zumindest nichts direkt auffälliges.
> Kommen auf dem Desktop noch Fehlermeldungen?
> 
Ich werde die Warnung vorerst ignorieren und die Aktualisierungen mit
der Konsole machen.

-- 
Th. Lück



Mehr Informationen über die Mailingliste Ubuntu