[EasyLinux-Ubuntu] Kein Versenden/Abholen in Evolution (gelöst)

Heinz-Stefan Neumeyer hsn.debian_user at gmx.net
Sa Jan 22 09:29:50 CET 2011


Am Freitag, den 21.01.2011, 17:56 +0100 schrieb Karl-Heinz Wallon:

Hallo Karl-Heinz

> 
> Ich musste nur alles ausser:
> 
> auto lo
> iface lo inet loopback
> 
> in der obenen genannten Datei, auskomentieren bzw. löschen und den
> Rechner neu starten. Schon geht Evolution, meine eingetragene
> Netzwerkverbindung wurde sofort verwendet.
> Und alles läuft bestens!
> 
Das ist aber eigentlich kein evolution-Problem sondern eines mit Deiner
vermurksten Einrichtung allgemeine? Ich habe nun schon viele Systeme
ausgesetzt - aber damit gab es noch nie einen Hänger. Kann mich
jedenfalls nicht daran erinnern! :-)

-- 
Gruß Stefan

Frage: Warum haben die bei der DB-AG-Tochter Euro Cargo Rail
eingesetzten Class-77-Diesellok (EMD JT42CWR) die Baureihenbezeichnung
247 bekommen?

Antwort: Weil diese "Müllcontainer" wegen Schäden 24 Stunden am Tag
stehen, und das an allen 7 Tagen der Woche.
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 836 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/ubuntu/attachments/20110122/06a54aed/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Ubuntu