[EasyLinux-Ubuntu] UB 10.04 will nicht mehr, weder apt-get noch synaptic und co. [Erledigt]

Alfred Zahlten a.zahlten at googlemail.com
Mi Jan 26 23:54:16 CET 2011


Am Mittwoch, den 26.01.2011, 00:27 +0100 schrieb Heinz-Stefan Neumeyer:
Hallo Stefan,
> > Ich warte, hat ja gelegentlich geholfen.
diesmal nicht...  Nun läuft es wieder, war eine Tutor. 

> Habe hier nur ein KUbuntu 10.10 und das hat ein apt-get update &&
> upgrade gerade  unbeschadet überstanden.
Der Unterschied, die 10.04 hat schon einiges auf dem Buckel, wurde
täglich gepflegt und hat inzwischen viele weitere Pakete nach meinem
Geschmack erhalten.

Als erstes bin ich mal zum Hauptserver umgestiegen. Die Fehlermeldungen
habe ich alle Ausprobiert, es waren immer nur Teilerfolge. In meinem
Verzeichnis, zurückgebliebene Konfiguration schlummern über 100 Pakete,
die meisten für KDE oder MS zubehör, die sollte sie eigentlich alle
restlos verbannen.

In aktualisierbar waren noch unerledigte Kernels.
Mit  sudo dpkg --configure -a und sudo apt-get autoremove sowie auch
update/upgrade kam ich immer mal ein Stück weiter bis mir aus Unkenntnis
ein Paket von Hole:1 http://archive.ubuntu.com/ubuntu/ lucid/multiverse
ttf-mscorefonts-installer 3.2 [36,7kB]
neue Probleme bereitete. Ich rate jedem dieses Paket nicht zu
installieren, mir ist es leider passiert.

Nachdem ich den Blödsinn nach vielen versuchen endlich mit synaptic
gelöscht hatte war ruhe und ich kann wieder problemlos mit dem System
arbeiten.

-- 
Gruß Alfred
________________________________________________________________
Ubuntu 10.04 (lucid), Kernel:2.6.32-26-generic-pae, Gnome 2.30.2
Evolution 2.28.3 Stand: 30.11.2010



Mehr Informationen über die Mailingliste Ubuntu