[EasyLinux-Ubuntu] [OT] DynDns - Info

Hauke Hollund hauke.hollund at web.de
Fr Jan 28 12:50:53 CET 2011


Am 28.01.2011 11:44, schrieb J.Bilder:
> Hallo Liste,
>
> Zur Info für alle Fälle (möge es Euch nie passieren):
> seit heute wird mein dydns-Name nicht mehr aufgelöst (brauche ich aber für
> VPN).
>
> Grund: die mir heute früh vom Provider (1&1) zugewiesene IP-Adresse steht auf
> einer der vielen Blacklists.
> Blacklist-Check über
> http://mxtoolbox.com/SuperTool.aspx?action=blacklist%3a212.227.89.203
> bei Command:  gibt man ein
> blacklist:<ip-adresse>
> wen man dann auf irgendeiner der 103 bekannten blacklists steht, kann man auf
> dieser der Ursache nachgehen.
>
> eine Ursache: man hat zufällig die IP eines bekannten Spammers bekommen.

Hallo Johanna,
habe meine auch dort gefunden :-)
Nur Kabeldeu hat so wenig IP-adressen, das die bei jedem einloggen 
wieder eine andere vergeben. Also wer weiss schon, wer diese Adresse vor 
2 Stunden hatte :-)

Gruß Hauke


Mehr Informationen über die Mailingliste Ubuntu