[EasyLinux-Ubuntu] [OT] leicht: UNTS-Hotspot und Android

Heinz-Stefan Neumeyer hsn.debian_user at gmx.net
So Jul 3 19:13:29 CEST 2011


Am Sonntag, den 03.07.2011, 18:35 +0200 schrieb Heiko Ißleib:


Hallo Heiko

> 
> ...und von nun an ruhig leben... ;)
> 
Es ist nicht lebensbedrohlich. Die beiden grünen Roboter können für sich
ja G3. Es war der Versuch - und das erstaunen, daß ausgerechnet die
gemeinsachftlich rausfliegen ist schon da.


<snip>

> Bei meiner letzten Suse-Installation hat der Stick mit Ralink-
> Chipsatz sofort nach der Installation funktioniert(rt 73-USB).
>
Um ralink-firmware bzw. die rt73/rt61-firmware-Pakete kommst Du nicht
herum. Wobei bei Debian die IMHO explizit nachinstalliert werden müssen,
während Mandriva/Mageia dies von alleine bei der Einrichtung der
Hardware machen.
SuSE kann ich nichts sagen - ich weiß nur, daß zu Zeiten von 10.2/3 die
rt61 bzw. rt73-Chips nur mit der originalen Firmware von ralink
gearbeitet haben.


@Wolfgang

Ich habe hier auch nur drei W-LAN-fähige Rechner - und wie gesagt: Der
Fachmann staunt... :-)
Mal schauen wer mir morgen mal als Versuchkarnickel zur Verfügung steht.

-- 
Gruß Stefan

Betriebssystem  : Mageia 1 "Couldron"
GUI             : Xfce 4.8.1
PIM             : Evolution 2.32.2

        
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 836 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/ubuntu/attachments/20110703/0c855697/attachment-0001.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Ubuntu