[EasyLinux-Ubuntu] Nach FF-update schwarzes Browserfenster

Heinz-Stefan Neumeyer hsn.debian_user at gmx.net
Sa Jul 9 10:21:12 CEST 2011


Hallo an alle Mitleser,

anderer Rechner - anderes Problem:

Seit dem einspielen von FF 5 haben drei der Nutzer auf dem Rechner nur 
noch ein schwarzes Browser-Fenster. Beim vierten ist alles wie gehabt.
Profil löschen (wie verschiedentlich als Vorschlag zu finden) und neu 
anlegen wäre natürlich der ultimative Schlag mit dem Hammer - bei 
ausgesprochenen Viel-Surfern allerdings nicht unbedingt das gelbe.

Welche Möglichkeit gibt es noch, die Ursachen zu ermitteln und zu 
beseitigen?
AddOns habe ich schon geprüft, bzw. fast vollständig stillgelegt.

-- 
Gruß Stefan

Böse Zungen behaupten, daß Lokführer mit abstehenden "Ohrwatschl'n" keine
641er fahren dürfen, da es beim Einziehen des Kopfes am Seitenfenster
(Schießscharten) Probleme geben könnte.
<http://de.wikipedia.org/wiki/Baureihe_641>
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 836 bytes
Beschreibung: Digital signature
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/ubuntu/attachments/20110709/d99a73a5/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Ubuntu