[EasyLinux-Ubuntu] viel Aerger mit Julia mint (10)

HHa hha4491 at web.de
Fr Jul 15 16:52:05 CEST 2011


Hallo Frank,
> Das ist es aber nicht. Die Num-Lock und Capslock-Tasten
> habe ich als erstes als mögliche Übeltäter aussortiert.
> Da der Fehler inzwischen einige Tage andauert, hat er
> viele Proben, an- und aus usw., überstanden.
wenn ich Dich richtig verstehe, leuchten zwar die entsprechenden Lampen, aber 
die Tasten 1 - 0reagieren nicht?
Vielleicht hast Du die falsche Tastatur eingestellt. Was sagt denn
$>cat /etc/default/keyboard ? Bei mir folgendes:

# If you change any of the following variables and HAL and X are
# configured to use this file, then the changes will become visible to
# X only if HAL is restarted.  In Debian you need to run
# /etc/init.d/hal restart

# The following variables describe your keyboard and can have the same
# values as the XkbModel, XkbLayout, XkbVariant and XkbOptions options
# in /etc/X11/xorg.conf.

XKBMODEL="pc105"
XKBLAYOUT="de"
XKBVARIANT=""
XKBOPTIONS=""

# If you don't want to use the XKB layout on the console, you can
# specify an alternative keymap.  Make sure it will be accessible
# before /usr is mounted.
# KMAP=/etc/console-setup/defkeymap.kmap.gz

-- 
Viele Grüße,
Hartmut 

Hungerhilfe: http://www.thehungersite.com

Ohne Zensur suchen:
http://suche.amnesty-bergedorf.de/

ökologisch suchen:
http://www.ecosia.de

Das heutige Motto:
Dem Groll des Augenblicks entsagen, erspart Verdruß von vielen Tagen.


Mehr Informationen über die Mailingliste Ubuntu