[EasyLinux-Ubuntu] Mailingliste War: EasyLinux-Support - Mathias Schwarz

Richard Kraut fossuser at gmx.de
So Jul 24 22:00:08 CEST 2011


Am Sonntag, den 24.07.2011, 21:19 +0200 schrieb Mathias Schwarz:

> Das wird mir eine Lehre sein, da ich jetzt Beiträge von Dritten
> erhalten, die mit meinem Thema nichts zu tun haben.

Ich glaube Du verstehst das Prinzip einer Mailingliste nicht so ganz.

Du hast Dich mit Deiner E-Mail-Adresse auf der Ubuntu Mailingliste (auch
für andere Debian Derivate) der Zeitschrift easyLINUX eingetragen.

Anfragen an diese Liste werden an alle Personen gesendet, die sich hier,
so wie Du, angemeldet haben.

Daher erhältst Du nun auch E-Mails von Dritten, die mit Deinem Thema
nichts zu tun haben - aber mit einem Thema, das von einem anderen Nutzer
der Liste begonnen wurde. 

Dies ermöglicht es allen registrierten Nutzern Dir und anderen bei der
jeweiligen Frage/Problematik zu helfen, falls diese entsprechende
Hinweise, Tipps u. ähnliches geben können.

Das hier ist keine einfache Support-Mailadresse.

Die an die Liste gesendeten E-Mails sind jedoch auch öffentlich z. B.
auch über eine Suchmaschine zugänglich und können somit ohne Anmeldung
gelesen werden. Zusätzlich wandern die Mails auch in ein Archiv, das
ebenfalls durchsucht werden kann.

-- 

MfG Richi



Mehr Informationen über die Mailingliste Ubuntu