[EasyLinux-Ubuntu] System-emails lesen

Uwe Herrmuth u.herrmuth at gmx.de
Do Jul 28 13:50:56 CEST 2011


Hallo Frank,

Am Donnerstag, 28. Juli 2011 schrieb Frank:

> ich doch nochmal.
>
> Die Geister die ich rief.......

:-)

>
> Ich hatte locgcheck installiert und muss feststellen das da nach
> jedem booten 3 riesige Mails ankommen.
> ---------------------------------------------------------------------------
>- From: logcheck at dell (logcheck system account)
> To: logcheck at dell
> Subject: Reboot: dell 2011-07-28 12:05 System Events
> Date: Thu, 28 Jul 2011 12:05:35 +0200 (CEST)

Eine einzige würde ich ja noch einsehen aber gleich drei?
Sind die alle mit dem gleichen Zeitstempel versehen?
Eine Mail von logcheck kommt nach jedem Hochfhren des Systems. Wie man diese 
eine Mail abstellen kann, da hab ich auch noch nichts gefunden.

snip

> Ich habe logcheck wieder gemäß der Empfehlung deinstalliert, aber die
> Mails kommen immer wieder.
> Weiterhin bekomme ich immer 4 Mails mit folgenden Inhalt:
> ---------------------------------------------------
> From: franky at dell (dell)
> To: <root at dell>
> Subject: Huhu
> Date: Wed, 27 Jul 2011 10:45:53 +0200 (CEST)
> X-Mailer: mail (GNU Mailutils 2.1)
>
> Dies ist nur ein Test
> --------------------------------------------------
> diese Mails habe ich gestern zum testen versendet,
> aber auch diese kommen hartnäckig immer wieder.

Hm - rätselhaft. Kann sein, weil sie gestern noch nicht zustellbar waren, daß 
sie jetzt in einer Schleife festhängen. Ist mir aber auch nicht erklärlich 
weil sie ja jetzt zugestellt wurden und eigentlich aus der Warteschlange raus 
sind. Benenne mal die Datei /var/mail/franky in irgendetwas anderes um, was 
keinem Usernamen entspricht, mache ein

sudo /etc/init.d/exim4 restart

und schau mal ob dann immer noch diese Mails kommen.
Ein Blick in die Dateien /var/log/mail.log und /var/mail/mail.err könnte auh 
hilfreich sein.

Viele Grüße
Uwe

-- 
OS: Debian GNU/Linux 5.0 Kernel 2.6.26-2 KDE 3.5.10
Benutzer #461074 im Linux-Counter http://counter.li.org
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 197 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part.
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/ubuntu/attachments/20110728/6ac880d6/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Ubuntu