[EasyLinux-Ubuntu] unity - Fensterplatzierung

Frank von Thun Frank at vonThun.de
Di Okt 18 17:59:51 CEST 2011


Am Dienstag, den 18.10.2011, 16:55 +0200 schrieb Heinz-Stefan Neumeyer:
> Bist Du wirklich so optimistisch und glaubst, daß das (unity - oder was
> auch immer) dann wirklich noch von Interesse ist?
> Ich persönlich jedenfalls halte "Linux auf dem Desktop" inzwischen für
> gescheitert - und das auf der ganzen Linie.
> Leider!
Moin
Es gibt noch Hoffnung :-)
Das, was uns so aufregt Interessiert einen Laien, bzw. Anfänger
überhaupt nicht.
Habe einer Schülerin das kaputte WIN7 gegen Ubuntu 10.04 getauscht.
Alles mit Liebe und Sorgfallt eingerichtet. 
Nach einem Update hat sie nun Unity. 
Was ist? nix ist! Sie arbeitet weiter ohne die geringste Idee zu haben
etwas einstellen zu wollen.
Woraus ich schließe, wir sind zu verwöhnt und sie ist der Normalfall.
Gruss Frank, NMS




Mehr Informationen über die Mailingliste Ubuntu