[EasyLinux-Ubuntu] [OT] UMTS-Ärger mit Providern

Heinz-Stefan Neumeyer hsn.debian_user at gmx.net
Fr Okt 28 11:03:33 CEST 2011


Am Freitag, den 28.10.2011, 10:35 +0200 schrieb Uwe Herrmuth:

Hallo Uwe

> 
> Wie sah denn der Ärger aus?
> 
Sie sind angeschrieben worden und es ist Kündigung und ein Zwangsgeld
(vierstellige Summe) angedroht worden. Schreiben von Sauerstoff war von
Dienstag dieser Woche.
Der Margenta-Riese hat wohl auch etwas in der Art losgelassen.


> 
> In dem Vertrag steht also drin, daß ich die SIM-Karte nur in Verbindung mit 
> <diesem> Telefon benutzen darf? Was ist denn, wenn das Teil mal kaputt geht? 
> verzichtet der Provider dann auf seine Telefon- und SMS-Gebühren solange bis 
> das Teil wieder repariert ist?
> 
Vertrag habe ich nicht gesehen, aber in dem Drohbrief werden diverse
Vertragsklauseln genannt, die eine Nutzung von UMTS bzw. Datendiensten
nur auf das Gerät beschränken, mit dem die SIM-Karte erworben wurde bzw.
gesponsert wird.


> Bestärkt mich mal wieder in meiner Einstellung, die Finger von angebissenem 
> Obst zu lassen.
> Berichte mal weiter, wenn Du Näheres weißt.
> 
Nicht nur der angefressene Apfel - auch BILD macht so etwas wohl in
ähnlicher Form, wie wir vorhin schon herausgearbeitet haben. Eigentlich
stand ja für heute was ganz anderes auf dem Le(e)hrplan! :-)
Ich zitiere aus den AGB

- die Leistung nicht ohne ausdrückliche schriftliche Vereinbarung mit
Vodafone für den automatisierten Datenaustausch zwischen Endgeräten
(machine-to-machine) einzusetze

Das schleißt also IMHO das sog. tethering schon mal aus?


Ich habe mir vorhin meinen Vertrag kopieren und schicken lassen -
Äh-Plums scheint es jedenfalls egal zu sein, wo man die Karte
reinsteckt, denn ich finde dort keine derartigen Klauseln.

-- 
Gruß Stefan
 
Kennt ihr schon den Witz des Jahres?
 
"...Ausgerechnet deutsche Beamte sollen Griechenland beim Abbau der
Bürokratie helfen!..."
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 836 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/ubuntu/attachments/20111028/a564034c/attachment-0001.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Ubuntu