[EasyLinux-Ubuntu] Debian 6.0, XFCE tune2fs lässt sich nicht benutzen

Heinz-Stefan Neumeyer hsn.debian_user at gmx.net
So Okt 30 20:11:28 CET 2011


Am Sonntag, den 30.10.2011, 19:33 +0100 schrieb Stefan Luetje:

Hallo Stefan

>  
> Auf Partitionen, auf denen hauptsächlich sehr große Dateien gelagert
> werden, benutze ich xfs auch. Wenn das so stimmt, was man so liest, dann
> sollte man sich wohl keine großen Erfolge von xfs_check erhoffen.
> 
Perfekt ist nichts - außer vielleicht die Versprechungen unserer
Volkszertreter...

Ich kann nur sagen, daß ich mit XFS bisher nirgends Probleme hatte,
ähnlich wie vorher übrigens auch mit ReiserFS.

-- 
Gruß Stefan
 
Kennt ihr schon den Witz des Jahres?
 
"...Ausgerechnet deutsche Beamte sollen Griechenland beim Abbau der
Bürokratie helfen!..."
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 836 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/ubuntu/attachments/20111030/bfd93927/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Ubuntu