[EasyLinux-Ubuntu] [OT] web.de: Behandlung nicht zustellbarer Mail?

H.-Stefan Neumeyer d-rsbg_9280_1228_758-9 at eclipso.eu
Do Aug 7 16:04:13 CEST 2014


Hallo an alle Mitleser,

ich bin hier über ein Phänomen gestolpert:
Wenn ich einen Mail verschicke, die z.B. wegen eines Tippfehlers in der 
To: - Zeile nicht zugestellt werden kann, dann bekomme ich nach einiger 
Zeit vom SMTP-Server einen Mecker-Mail in der Art "Undelivered Mail 
Returned to Sender" oder "failure notice" etc..

Das war schon bei GMX so, Arcor hat das auch gemacht.

Kunden bei web.de scheinen aber auf so eine Benachrichtigung verzichten 
zu müssen? Jedenfalls hat jemand mit web.de-Adresse in den letzten Tagen 
mehrfach versucht mir Mail zu schicken. Hat schließlich ziemlich erbost 
versucht mich auch mehrfach persönlich zu erreichen, weil ich nicht 
reagiert habe - und nun hat sich rausgestellt, daß er einen 
Schreibfehler in meiner Adresse hatte, die Mail also bei mir überhaupt 
nicht ankommen konnten. 

-- 
Gruß Stefan

Bitte bei Antworten auf meine Postings auf Mailinglisten k_e_i_n_e  
zusätzliche PM-Nachricht schicken. Ich lese die Liste! 
------------------------------------------------------------------

Mageia "Couldron" (Mageia 5, Alpha 1) !!!
KDE 4.13.95 - KDE-PIM 4.14 
(KDE 4.14 Beta3)

Was für eine deprimierend dämliche Maschine
--Marvin: Das Restaurant am Ende der Galaxis
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 819 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part.
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/ubuntu/attachments/20140807/49141858/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Ubuntu