[EasyLinux-Ubuntu] [OT] Thunderbird: gpg-Agent auschalten

Gerhard Blaschke gerhard at mgv-aising.de
Sa Aug 9 16:25:23 CEST 2014



Am 09.08.2014 15:31, schrieb H.-Stefan Neumeyer:
> Am Samstag, 9. August 2014, 11:53:52 schrieb Gerhard Blaschke:
> 
> Hallo Gerhard
> 
>> "Sie verwenden die Anwendung "gpg-agent" für die Passwortverwaltung.
>> Das Löschen der Passphrase ist daher mit Enigmail nicht möglich." Ich
>> meine, mich erinnern zu können, dass ich irgendwo eine Einstellung
>> für gpg-agent gesehen habe, kann sie aber nicht mehr finden. Weiss
>> jemand, wo ich das einstellen kann?
>>
> Welchen Sinn soll das abschalten des gpg-Agenten machen?
> 
dass ich die Passphrase aus dem Zwischenspeicher löschen kann.

Früher konnte ich das, seit einem nicht erinnerlichen Vorgang (Update
von Thunderbird??) geht es nicht mehr.

viele Grüße
Gerhard

Debian Wheezy, Xfce 4.8




Mehr Informationen über die Mailingliste Ubuntu