[EasyLinux-Ubuntu] Plasma 5.0

Heiko Ißleib heiko.issleib at gmail.com
So Aug 17 23:03:34 CEST 2014


Am Sonntag, 17. August 2014, 15:01:48 schrieb Karl-Heinz:

Hallo Karl-Heinz.
> 
> 
> Tolles Spiel! ;-)
> 
> Ich beschäftige aber mich lieber mit den Programmen mit denen ich etwas
> machen will. Also deffinitiv nix für mich.

Die sind alle da und starten auch.
Negativ:Hinkt KDE4 noch weit hinterher.
Vieles ist noch nicht eingedeutscht.
Minimierte Programme landen nicht in der Kontrolleiste.
Momentan behelfe ich mir dann mit ksysguard,wo ich dann
Prozeß z.B. firefox auf Programmfenster anzeigen klicke.
Nun,aller Anfang ist schwer.

Die Arbeitsflächen lassen sich hier nicht separat konfigurieren,also
eigenes Hintergrundbild,eigene Miniprogramme.
Positiv:Dateien und Ordner lassen sich als Miniprogramm aus z.B.
Dateimanager Dolphin wieder einfach auf den Desktop ziehen. 
Die genaue Positionierung ist etwas fummlig.
Benutzbar ist es auf alle Fälle.

http://picpaste.de/Bildschirm4-Lpry3Qe8.png


Alle Programme haben einen Starter und starten auch,egal ob evince,
Rythmbox.
Kmail startet zwar,aber mit Einschränkungen beim Senden.
Jedesmal muß in nepomuk ein Häkchen kurz entfernt und wieder gesetzt werden,
damit alle Features zur Verfügung stehen.
Das dauert ca 2 -3 Sekunden,kein Problem.
Viele Desktopeinstellungen sind auf englisch,da spiel ich natürlich wenig
mit rum.
Basismäßig ist es ein sehr aufgeräumter leerer Desktop.
Die eingestellten Spielereien sind erstmal außen vor.

Gruß Heiko.

 
Diese Mail wurde mit Kmail erstellt.


Mehr Informationen über die Mailingliste Ubuntu