[EasyLinux-Ubuntu] Evolution: SMTP-Paßwort zurücksetzen

Richard Kraut fossuser at famka.net
So Aug 31 01:04:53 CEST 2014


Am Samstag, den 30.08.2014, 19:57 +0200 schrieb Richard Kraut:

> So. Hab mir jetzt mal zu reinen Testzwecken mit Fakedaten eine Web.de
> FreeMail-Adresse geholt und mal ne Mail via Weboberfläche als auch eine
> weitere über den MUA verschickt.
> Mal sehen was kommt.

Habe bereits 3 weitere Mails über den MUA verschickt.
Keine Reaktion von Seitens Web.de, bisher.

Kann es sein, dass bei der 'alten Dame' die Sicherheitseinstellungen für
den Mailversand bzw. die Abholung noch nicht angepasst wurden?
Also Mailversand via SMTP mit TLS über Port 587 bei Web.de, Server
erfordert Legitimation, Legimationstyp 'Anmelden'.
Abruf von Mails via POP3 mit TLS über Port 110 oder mit SSL über Port
995. Legitimation 'Passwort'.

-- 

MfG Richi

Tanglu 1.0 amd64 "Aequorea Victoria"
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 836 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/ubuntu/attachments/20140831/34792cb2/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Ubuntu