[EasyLinux-Ubuntu] Drucker "spinnt": Kyocera FS-1010

Frank von Thun frank at vonthun.de
Mo Dez 11 21:11:10 CET 2017


Am 11.12.2017 um 20:58 schrieb Rainer:
> Am Mon, 11 Dec 2017 16:39:34 +0100
> schrieb Nguyen Dong Loan <86-13-438-09 at web.de>:
>>
>> Angesichts des vermutlichen Alters von +/- 15 Jahren und des Preise
>> technisch und qualitativ fortschrittlicherer Geräte? Es ist
>> Weihnachten und Cyberport Dresden hatte Ende letzten Monats den
>> Kyocera P 2035dn für unter 100 € im Angebot.
>>
> Also, an Kauftipps war ich eigentlich nicht interessiert (egal, ob mit
> weihnachtlichen Spendierhosen oder nicht) und bin hinsichtlich eines
> Druckers auch nicht in Not (habe noch zwei andere Kyocera-Modelle, die
> funktionieren). Dieser Drucker hat bisher ganz bestimmte, einfache
> Aufgaben erfüllt, und ich möchte eigentlich, dass er es solange weiter
> tut, bis er hinüber ist - von Themen, wie z.B. Öko-Bilanz,
> Nachhaltigkeit, etc. ganz abgesehen.
>> Viele Grüße  Rainer
Ja, gute Argument
Dann versuche es doch mal mit Reinigen.
Und suche mal den halben Aufkleber, eine Büroklammer.
Gruss Frank




Mehr Informationen über die Mailingliste Ubuntu