[EasyLinux-Ubuntu] PGP Standardschlüssel ändern

Alexander McLean alexander.mclean.nossen at t-online.de
Mi Nov 8 20:20:12 CET 2017


Am Mittwoch, den 08.11.2017, 19:47 +0100 schrieb Uwe Herrmuth:

Hallo Uwe
> 
> (Bei mir) in der ~/.gnupg/gpa.conf
> 
> uwe at einstein:~$ cat .gnupg/gpa.conf 
> default-key 2232C99BF6F22736E936FC0578C0A0A2DBD22067
> advanced-ui
> 
Negativ. Gibt es auch nicht. 
GPA musste ich erst mal nachschauen, ist nicht installiert.

Danke vorerst.
Ich mache das signieren jetzt mit dem anderen Rechner. Dort ist nur ein, der
richtige, Schlüssel eingerichtet. Hätte ich schon eher drauf kommen können.

-- 
MfG
Alexander McLean

Ich arbeite mit Debian GNU/Linux Buster (Testing) oder 
Sid (Unstable) als Betriebssystem

----------------------------------------------------------
Private Nachrichten bitte nur verschlüsselt an die Adresse 
<alexander.mclean.nossen[at]eclipso.de> schicken.

GPG-Fingerprint: 
4E65 5CE6 7614 CF74 B6BD 0CC2 4CA0 806A D742 912C

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 488 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/ubuntu/attachments/20171108/0f6edb05/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Ubuntu